Wie viele dieser Menschen sind Muslime? Und was ist mit islamistischem Terror?

Es gibt keine genauen Zahlen, wie viele Muslime unter den Flüchtlingen sind, aber die Mehrheit gehört zur muslimischen Gemeinschaft.

Natürlich ist es möglich, dass IS oder andere extremistische Organisationen Terroristen nach Europa schmuggeln. Andererseits muss IS nicht das Risiko eingehen und Terroristen nach Europa bringen, indem diese die gefährliche Reise übers Mittelmeer auf sich nehmen. Unter der unterprivilegierten Gemeinschaft der 3-Generation-Muslime werben in unseren grossen europäischen Städten schon seit geraumer Zeit radikale Bewegungen ihre Leute an, es sind vor allem Jugendliche, die auf der Suche nach ihrer Identität und ihrer Zugehörigkeit sind.

Es ist unsere Aufgabe, für sie Brückenbauer zu sein.

zurück

Angst?

Hab keine Angst!

Ja, die vielen Berichte über Krieg, Terror und Flüchtlingsströme können uns überfordern. Fremde, die ich nicht kenne, wirken manchmal bedrohlich. Mach etwas dagegen und lerne sie kennen, damit weder du noch sie weiter Angst haben müssen. Und vor allem: Bete für Flüchtlinge und für ihre Integration in der Schweiz.